Wir über uns
WbI in der Presse
Kontakt
Sitemap
Wiedereinstieg
berufsbegleitend
Seminare
Existenzgründung
diese Seite drucken     diese Seite weiterempfehlen
schließen

Seite weiterempfehlen



Absender Vorname*:
Absender Name*:
Absender E-Mail*:

Empfänger Vorname:*
Empfänger Name:*
Empfänger E-Mail*:

Kommentar:

Bitte füllen sie mindestens die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Informationen über Bildungsgutscheine

Die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter können bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen Bildungs-
gutscheine für zuvor individuell festgestellte Bildungsbedarfe aushändigen. Der Bildungsgutschein weist u. a. das Bildungsziel, die zum Erreichen des Bildungsziels erforderliche Dauer, den regionalen Geltungsbereich und die Gültigkeitsdauer von längstens drei Monaten, in der der Bildungsgutschein eingelöst werden muss, aus. Unter den im Bildungsgutschein festgelegten Bedingungen kann der Bildungsinteressent den Bildungsgutschein bei einem für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Träger seiner Wahl einlösen. Aber auch die Qualifizierung muss für die Weiterbildungsförderung zugelassen sein.

Weitere Informationen finden Sie hier (PDF der Agentur für Arbeit).

Die auf dieser Homepage unter "Wiedereinstieg" aufgeführten Angebote sind für die Einlösung eines Bildungsgutscheins anerkannt. Ansprechpartner für den Erhalt eines Bildungsgutscheins ist Ihr persönlicher Vermittler. Gerne stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Weiterbildungsinstituts bei Fragen zur Verfügung.


Unsere Standorte

Weiterbildungsinstitut Essen, Telefon 0201 97799-0, III. Hagen 30, 45127 Essen
Weiterbildungsinstitut Dortmund, Telefon 0231 47410-0, Hermannstraße 75, 44263 Dortmund
Weiterbildungsinstitut Duisburg, Telefon 0203 39209794, Am Mühlenberg 16, 47051 Duisburg
Weiterbildungsinstitut Oberhausen, Telefon 0208 377106-0, Marktstr. 35 (Eingang Stöckmannstr.), 46045 Oberhausen
.garage dortmund, Telefon 0231 47410-0, Hermannstr. 75 (Stiftsforum), 44263 Dortmund